Freundeskreis Mannheim "Die Lotsen" e.V.
Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamenten- abhängige und deren Angehörige e.V.

M 7, 22 • 68161 Mannheim • Tel. 0151 61438198

Die Regeln als > PDF Download <
Gruppen in der Corona Pandemie - Infektionsschutz
Mit dem Betreten des Gebäudes mit unseren Räumen in M 7, 22 gelten die folgenden Regeln zum Schutz vor einer SARS-CoV-2 Infektion:

 

 

Kein Zutritt bei Infektionsrisiko

Personen mit einer nicht geheilten COVID-19 Erkrankung oder mit direktem Kontakt zu mit SARS-CoV-2 infizierten Personen innerhalb der letzen 2 Wochen oder mit Symptomen wie Husten, Fieber, Geschmacks- und Geruchsverlust, allgemein mit Erkältungssymptomen, haben keinen Zutritt.

Maskenpflicht
Maskenpflicht

Ab dem Betreten des Hauses mit unseren Vereinsräumen besteht Maskenpflicht. Die Maske darf nur nach sehr strikten Regeln, die wir in unseren Räumen erläutern, abgenommen werden.

Soweit jemand keine Eigenschutzmaske trägt (FFP2/3, KN95, N95/100, etc.) behalten wir uns vor, die Verwendung einer kostenlosen Einwegmaske von uns zu verlangen. Wir stellen damit sicher, dass jeder eine trockene und damit funktionale Maske trägt.

Abstand 1,5 m halten
Abstand 1,5 m halten

Personen müssen einen Abstand von mindestens 1,5 m zueinander halten. Wird der Abstand unterschritten, z.B. bei Begegnungen im Treppenhaus, ist er schnellstmöglich wieder herzustellen.

Hände waschen
Hände desinfizieren
Hände waschen oder desinfizieren

Sofort nach dem Betreten unserer Räume müssen sich alle die Hände waschen oder desinfizieren. Möglichkeiten dazu sind entsprechend ausgewiesen. Beim Desinfizieren ist darauf zu achten, dass das Desinfektionsmittel 30 Sekunden benötigt, um zu wirken.

Kontaktverfolgung zur Infektionseindämmung
Anwesenheitsliste

Jeder Besucher wird mit Name, Telefonnummer und Besuchszeit festgehalten. Dies ist nötig, um im Falle einer Infektion die weitere Ausbreitung der Coronainfektion durch schnelles Ermitteln der Kontaktpersonen verhindern zu können. Die Listen werden nur zu diesem Zweck verwendet und nach 4 Wochen vernichtet.

Sitzplatz
Auf ausgewiesenen Plätzen sitzen

Anwesende sollen möglichst schnell auf bzw. an den mit grünen Symbolen ausgewiesenen Plätzen sitzen, um das Einhalten von Abständen zu gewährleisten. An anderen Stellen ist das Sitzen nicht gestattet.

Essen und Trinken nicht gestattet
Essen und Trinken nicht gestattet

Wir selber geben keine Getränke aus.

Wer aus medizinischen Gründen Trinken oder Medikamente einnehmen muss, kann sich an die Gruppenleitung wenden und bekommt dann gegebenenfalls einen Platz dafür zugewiesen.

Reste und Verpackungen sind vollständig wieder mitzunehmen und dürfen auch nicht in unserem Abfall entsorgt werden.

Statement

Es gibt Bürgerrechte wie die Versammlungsfreiheit, das ist gar keine Frage. Aber es gibt auch Menschenrechte und die stehen im Grundgesetz nicht von ungefähr vor den Bürgerrechten. In Artikel 2 GG ist unter anderem das Recht auf körperliche Unversehrtheit festgeschrieben. Es steht also niemanden zu, durch Missachtung von Maskenpflicht und Social Distancing andere in ihrer Gesundheit zu gefährden, denn es gibt keine medizinischen Mittel gegen das SARS-CoV-2 Virus und die dadurch ausgelöste COVID-19 Erkrankung kann tödlich enden.

Wir sind ausdrücklich dafür dankbar, dass durch den Lockdown die Infektionsketten pauschal unterbrochen wurden, um damit das unkontrollierte Verbreiten der SARS-CoV-2 Infektion zu verhindern und wir genau wegen dieses Lockdowns nun in der Lage sind, durch geeignetes Verhalten verhältnismäßig risikofrei wieder mehr Umgang miteinander haben zu können. Wir werden daher von unseren Schutzmaßnahmen nur abrücken, wenn entsprechende neue Erkenntnisse der Wissenschaft vorliegen oder es Medikamente und/oder Impfungen gibt, die die Pandemie beenden würden.