Gruppen in Baden -->>       Gruppen in Deutschland -->>       Lotsen Informationen -->>

Wir über uns

Unser Ziel

Unser Freundeskreis, gegründet 1963 als e.V. zur Betreuung alkoholgefährdeter Menschen, ist eine Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige und deren Angehörige mit dem Ziel, uns selbst und unseren Mitmenschen durch Aufklärung, Beratung, Betreuung und speziell bei durch die Suchtkrankheit auftretenden Problemen zu helfen und ein Leben in Abstinenz vom Suchtmittel zu führen.

Im Verlauf unserer nunmehr mehr als 50 Jahre andauernden Arbeit, haben wir unser Tätigkeitsfeld auf alle Süchte erweitert, darunter auch nicht stoffgebundene Süchte wie Glücksspiel und auch Mediensucht wie Spielen und Kommunikation im Internet.

  • Montag

  • Mittwoch

  • Donnerstag

  • Freitag

Beratung 19-20.00 Uhr | Gruppe 20-22.00 Uhr
Alle Gruppen auch für Angehörige


Was wir tun


Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe in intensiven Gruppen- und Einzelgesprächen. Wir wollen unseren Ängsten und Schwierigkeiten nicht ausweichen, sondern uns damit auseinandersetzen und lernen, sie zu bewältigen.

Durch gemeinsame Aktivitäten, bei fröhlichem Beisammensein auch mit anderen Freundeskreisen und Gruppen werden Kontakte geknüpft, neue Freundschaften entstehen, und Interessen werden geweckt. So wird die dem Suchtkranken oft drohende und gefährliche Isolation und Vereinsamung überwunden und die Freude am abstinenten Leben gefördert.


Die Angehörigen sind in diese Gruppenarbeit voll integriert, um das Verständnis für die Krankheit zu fördern und neue Grundlagen in der partnerschaftlichen Bindung aufzubauen.